The Windy City Bei Chicago denkt man in erster Linie, an die windige Stadt. Weswegen Chicago von seinen Bewohnern auch liebevoll Windy City genannt wird. Obwohl die Stadt 1871vollständig abgebrannt war, hat diese Stadt sich wieder aufgerichtet und zählt heute zu dem Innovatisten Städten Amerikas. Die Stadt Chicago hat so einiges zu bieten alleine schon der Millennium Park hat so einiges zu bieten. Im Winter ist das Eislaufen in diesem Park besonders beliebt. Aber auch die Turbulente Innenstadt von Chicago hat eine Menge zu bieten. Sei es nun kulturell oder aber musikalisch es gibt immer etwas zu erleben in der schönen Stadt. Ebenso sind die drei höchsten Gebäude Chicagos einen Besuch wert. Wer einen Einkaufsbummel machen möchte auch für dem gibt es viel zu erleben. Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt Chicagos. Wer gerne nach dem Sonnenuntergang unterwegs ist, für dem gibt es auch etwas zu sehen. Zahlreiche Clubs und Bars sind in der Stadt zu finden. Hin und wieder sieht man auch ein paar Straßenkünstler. Auch Chicagos Lebensmotto URBS IN HORTO, die Stadt im Garten sagt viel über die Stadt aus. Viele Parklandschaften entlang des Lake Michigan gibt es zu bewundern. Zu verdanken sind diese schönen Parks und das Gesicht der Stadt Architekt DANIEL BURNHAM UND Landschaftsdesigner FREDRIC LAW OLMSTED welche die Stadt geprägt haben. Teile ihrer Familien sind noch heute in Chicago zu Hause. Aber nicht nur das schöne Leben in Chicago hat die Stadt geprägt auch die blutige Geschichte der Vergangenheit hat die Stadt Chicago mehr als nur geprägt. Noch heute hört man immer wieder fast täglich qas von Gewalttarten wenn es dunkel wird. Mehrehre Gangs und eine Mafia treiben Abends ihr Unwesen in der Stadt Chicago. Immer häufiger hört man etwas von Schlägereien oder von Leichen die im Michigansee gefunden wurden. Immer wieder hört man von Bewohnern der Stadt das jemand vermisst wird. Die Verbrecher Chicagos prägen auch heute wieder die Stadt. Die Polizei und auch das FBI sowie die Mordkommission sind dem Banden und der Mafia immer wieder auf dem Fersen, aber so wie sie eine Spur haben so verschwindet diese auch ziemlich schnell wieder im Sande. Aber nicht nur das ist Abends los, viele Brände muss das Chicago Fire Department bekämpfen immer wieder gibt es Brände bei denen die Helden immer versuchen ihr bestes zu geben. Zu dem Helden zählen aber auch die Ärzte und die vielen Angestellten des Chicago Krankenhauses die tag täglich versuchen Menschen zu Helfen und vielen sogar das Leben retten. Es gibt zahlreiche Helden die Tag täglich ihr bestes für die Bewohner von Chicago geben, oft kommen auch sie an ihre Grenzen oder müssen sogar mit Kondlikten klar kommen. Ihr seht schon die Stadt Chicago hat viel zu bieten, doch oft weiß man nicht wer auf der guten Seite oder wer auf der bösen Seite steht. Nicht jeden kann man Vertrauen. Denn nicht jeder ist ein Freund, hinter dem Verkäufer im Supermark könnte auch jemand stecken der Abends Drogen verkauft. Ihr solltet also immer eure Augen offen lassen und ganz genau hinschauen. Die Stadt und ihre Bewohner haben mit Sicherheit alle ein Geheimniss. Niemand weiß wer wirklich hinter dem Gesicht steckt.

Harleen, Angus, Penelope & Opie Gerne kannst du dich an die helfenden Engel wenden. Sie hören dir immer zu und helfen so gut sie können, bei deinen Anliegen oder Problemen.

Ab dem 20.5 gibt es eine Whitelist, die dann jeden Monat bewertet wird.

#1

Flannery-Clan (Mafia)

in KRIMINELLE GRUPPIERUNGEN 09.05.2022 19:48
von Samira Melissa Flannery • 52 Beiträge

Story:

Alles begann in den 1920 Jahren in Chicago mit einem Onkel von Henry Flannery. Einem Mann, der im Dienste von keinem geringeren Stand als Al Capone. Henrys Onkel stieg schnell in der Hierarchie der Mafia auf, machte sich dort einen Namen. So kam es, als die dortige Mafia expandieren wollte, man vertrauensvolle Leute suchte, welche die Geschäfte in anderen Städten übernahmen. Für die Stadt Austin in Texas fiel die Wahl auf Henrys Onkel. Dieser baute dort nicht nur einen Zweig der Mafia auf, sondern sein eigenes legales Geschäft. Ein kleines Pharma Unternehmen, das ebenso schnell zu Erfolg kam wie die Illegalen Unternehmungen. Da Henrys Onkel kinderlos blieb übernahm Henry nach dessen Tod nicht nur das Pharma Unternehmen, sondern auch die Geschäfte der Mafia, baute beides zu noch erfolgreicheren Unternehmen aus.
Heimat ist Heimat sagt man und so kam es das Henry immer wieder zu den Wurzeln der Familie nach Chicago zurückkehrte. Hier her verlagerte er den Hauptsitz seines inzwischen weltweit tätigen Pharma und Kosmetik Unternehmens. Henry Flannery war schon von jeher jemand, der ganz genaue Vorstellungen von dem hatte was er im Leben erreichen wollte, das galt auch für seine Kinder. Dabei war es ihm egal wen er dafür aus dem Weg räumen musste, selbst das Lebensglück seiner Kinder stand an zweiter Stelle. Für ihn stand von Anfang an fest, dass sein Sohn Nicolas eines Tages die Führung der Mafia übernehmen würde, sowie er die Zukunft des Unternehmens in den Händen seiner Tochter Samira sah. Zwar weihte er auch Samira in die Mafia, ihre Unternehmungen und viele andere Dinge, wie den Umgang mit Waffen oder diverse Foltermethoden ein, doch selbst wenn seine Tochter ihm an Kaltblütigkeit und Skrupellosigkeit vielleicht am nächsten kam, war es sonnenklar das nur ein Mann an der Spitze stehen konnte. So kam es, dass Samira die meiste Zeit ihres Lebens in Chicago lebte und aufwuchs während ihre Brüder in Austin ihr Leben verbrachten. Dennoch blieben die Geschwister stets im engen Kontakt.
Es ist nun 5 Jahre her, dass Nic Flannery sich dazu entschloss den Flannery Clan wieder in Chicago zu etablieren und sie wieder zu einer der führenden kriminellen Organisationen der Stadt zu machen. Das dabei es nicht ohne Streitigkeiten mit anderen Organisationen geht war jedem klar. Zwar war die Mafia auch schon zuvor dort tätig, arbeitete lange Zeit mit dem hiesigen MC Chicago Brotherhood zusammen unter der Leitung von Henry Flannerys Männern, doch kam es durch einen einschneidenden Vorfall zwischen der Mafia und dem MC zu einem Bruch und erst mit der Übernahme durch Nic Flannery, welcher nun auch seine Schwester Samira mit ins Boot holte, erreichte die Organisation ihre wahre Stärke.
Die Streitigkeiten mit dem MC mochten ein Ärgernis sein, der größte Widersacher für die Flannerys waren jedoch die Black Phoenix, einer Gang mit der es immer wieder zu heftigen Auseinandersetzungen kam. Erst als der Anführer der Black Phoenix auf Grund eines persönlichen Probleme auf die Hilfe der Mafia angewiesen war, konnten diese Streitigkeiten letztendlich beigelegt werden. Doch noch immer herrschen Auseinandersetzungen zwischen der Mafia und dem MC vor. Außerdem macht sich das Gerücht breit, dass eine neue Gang in der Stadt ist, welche die Führung in der kriminellen Szene anstrebt und nicht nur der Mafia einiges Kopfzerbrechen bereitet.

Struktur:
Abweichend von der klassischen Mafia können Positionen sowohl von Männern als auch Frauen ausgefüllt werden.
- Don
Er ist das Oberhaupt der Familie. Der Mann der die letzte Entscheidungsgewalt hat. Sein Wort ist absolutes Gesetz
-Unterboss oder auch Chef
Er überwacht die täglichen Aufgaben der Familie und leitet alles Wissenswerte an den Don weiter. Im Falle eines Ausfall des Dons übernimmt er auch die Führung der Familie.
-Berater
Die rechte Hand des Chefs. Er berät ihn in allen Fragen. Wird auch als Schlichter bei Streitigkeiten innerhalb der Organisation eingesetzt und fungiert häufig als Vertreter oder Berater der Familie bei Treffen mit anderen Familien, rivalisierenden kriminellen Organisationen und wichtigen Geschäftspartnern.
-Soldat
Soldaten sind vollwertige Mitglieder der Mafia welche durch ihre Handlungen für die Familie in diesen Kreis aufgenommen wurden. Ein vollwertiges Mitglied ist ebenso unantastbar wie die Ränge über ihm und kann nur auf ausdrücklichen Befehl des Chef oder Don eliminiert werden.
-Mitarbeiter
Umfasst alle nicht vollwertigen Mitglieder die in irgendeiner Form für die Mafia tätig sind. Vom einfachen Kleinkriminellen oder Informanten bis hin zum korrupten Polizisten oder Politiker.


Aktuell besetzte Positionen:
-Don: Nicolas Flannery
-Berater/Folterspezialist: Samira Flannery
-Waffenhändler: Harleen Wellington (derzeit außer Dienst)


Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schau in den Gesuchen vorbei!



What more has he to lose than his life?
That of his family, his friends and everyone who is close to him to the guy who shines his shoes!
By the way, who was your shoe shiner again? ^^

Maeve Lynn Welles liebt es
Maeve Lynn Welles behält es im Auge
Maeve Lynn Welles denkt sich Highfive
Maeve Lynn Welles macht es Angst
Maeve Lynn Welles wie cool bist du denn
zuletzt bearbeitet 10.05.2022 05:28 | nach oben springen


0 RESIDENTS AND 1 TOURIST ARE ON THE STREETS


TODAY 3 TOURISTS KEPT AN EYE ON US.

HAS 388 SUBJECTS
AND
3470 POSTS.


TODAY 0 RESIDENTS ROAMED AROUND:


disconnected Chicago Talking Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen